SCHRITT 1: Gott ist gut und er liebt dich vollkommen.

 
 
Du, Herr, bist verzeihend und gut und liebst alle, die zu dir rufen (Psalm 86: 5).
 
Aber du, o Herr, bist ein barmherziger und gnädiger Gott, der nur langsam wütend ist und reich an beständiger Liebe und Treue ist. - Psalm 86:15
 
 
Danken Sie dem Gott des Himmels, denn seine unerschütterliche Liebe währt für immer (Psalm 136: 26).
 
 
Der Herr, dein Gott, ist in deiner Mitte, ein Mächtiger, der retten wird; er wird sich mit Freude über dich freuen; er wird dich durch seine Liebe beruhigen; er wird sich mit lautem Gesang über dich freuen (Zephanja 3:17).

SCHRITT 2: Obwohl Gott dich liebt, trennt uns die Sünde von ihm.

 

Jede einzelne Person, die lebt, hat schlechte Gedanken gehabt, schlechte Dinge gesagt oder schlechte Dinge getan. Dies wird als Sünde angesehen. Die Bibel sagt: „Alle haben gesündigt und verfehlen die Herrlichkeit Gottes“ (Römer 3:23).
 
 
Das Ergebnis der Sünde ist der geistige Tod, die Trennung von Gott, der Liebe ist (Römer 6:23).
 
Aber es gibt gute Nachrichten.

SCHRITT 3: Gott sandte Jesus, um einen Preis zu zahlen, den Sie niemals zahlen könnten

 
 
Die Bibel sagt: „Gott hat die Welt so geliebt, dass er seinen einzigen Sohn [Jesus Christus] gab, damit jeder, der an ihn glaubt, nicht zugrunde geht, sondern ewiges Leben hat“ (Johannes 3:16).
 
Jesus sagte: „Ich bin gekommen, damit sie Leben haben und es reichlich haben“ - ein vollständiges Leben voller Absichten (Johannes 10,10).
 
Jesus starb an unserer Stelle, damit wir eine Beziehung zu Gott haben und für immer bei ihm sein können.
 
„Gott zeigt seine eigene Liebe zu uns, indem Christus, als wir noch Sünder waren, für uns starb“ (Römer 5: 8).
 
Aber es endete nicht mit seinem Tod am Kreuz. Er stand wieder auf und lebt noch!
 
„Christus ist für unsere Sünden gestorben. … Er wurde beerdigt. … Er wurde am dritten Tag gemäß der Schrift auferweckt “(1. Korinther 15: 3-4).
 
Jesus ist der einzige Weg zu Gott. Jesus sagte: „Ich bin der Weg und die Wahrheit und das Leben; Niemand kommt zum Vater, außer durch mich “(Johannes 14: 6).
 

SCHRITT 4: Sie können Gottes Vergebung empfangen und jetzt und für die Ewigkeit Frieden finden.

 
Wir können nichts tun, um Erlösung zu erlangen. Das Heil kommt durch Gottes Gnade durch den Glauben an Jesus Christus, seinen Sohn. Wenn Sie anerkennen, dass Sie ein Sünder sind und dass Christus gestorben ist, um den Preis für Ihre Sünde zu zahlen und um Vergebung zu bitten, können Sie frei Erlösung erhalten. Bereue deine Sünden und bitte Gott, dir zu helfen, dich von ihnen abzuwenden. Gott liebt dich und wartet darauf, dass du ihn um Erlösung erreichst. Bete dieses Gebet jetzt, um Christus als deinen Herrn und Retter anzunehmen:
 
Wir können keine Erlösung verdienen; Wir werden durch Gottes Gnade gerettet, wenn wir an seinen Sohn Jesus Christus glauben. Alles, was Sie tun müssen, ist zu glauben, dass Sie ein Sünder sind, dass Christus für Ihre Sünden gestorben ist, und um Vergebung zu bitten. Dann wende dich von deinen Sünden ab - das nennt man Reue. Jesus Christus kennt dich und liebt dich. Was für Ihn wichtig ist, ist die Haltung Ihres Herzens, Ihre Ehrlichkeit. Wir empfehlen, das folgende Gebet zu beten, um Christus als Ihren Erlöser anzunehmen.

Heilsgebet

„Lieber himmlischer Vater, ich weiß, dass ich ein Sünder bin, und ich bitte um Vergebung. Ich glaube, Jesus Christus ist dein Sohn. Ich glaube, dass er für meine Sünde gestorben ist und dass Sie ihn zum Leben erweckt haben. Ich möchte ihm von diesem Tag an als meinen Erlöser vertrauen und ihm als Herrn folgen. Führe mein Leben und hilf mir, deinen Willen zu tun. Ich bete das im Namen Jesu. Amen."

Hast du dieses Gebet gesprochen?

Hauptstandort des Campus

12950 W State Rd 84, Davie FL 33325

954-830-8455

Dies ist keine Gebetslinie. Bitte senden Sie Gebetsanliegen an Gebet@awakeninghouseoprayer.com

de_DEDeutsch
en_USEnglish arالعربية es_ESEspañol fr_FRFrançais hi_INहिन्दी it_ITItaliano ja日本語 nl_NLNederlands pl_PLPolski zh_CN简体中文 ru_RUРусский de_DEDeutsch
X.